Seite auswählen
Home » Dropshipping Infos » Ist Fullfillment eine Alternative zum Dropshipping?

◼︎ JKamphaus

Ist Fullfillment eine Alternative zum Dropshipping?

Fullfillment ist anders

Eine Alternative zum Dropshipping könnte das Fullfillment sein, auf welches ich hier kurz eingehen möchte, um den Unterschied zum Dropshipping zu erklären.

Viele Online-Händler haben ihrerseits erkannt, dass der Versand und das verpacken von Produkten eine zeitaufwändige Sache sein kann, gerade wenn die Verkaufszahlen steigen. Diese Nachfrage haben einige Dienstleister als Marktlücke erkannt, und bieten Versandhändlern an, Waren und Produkte zu lagern, für den Versand vorzubereiten und auch zu versenden.

Wenn Sie bereits jetzt über ein größeres Sortiment an Waren und Produkten verfügen, macht es durchaus Sinn, eine solche Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Viele Händler bringen ihre Produkte in eine solche Versandspedition und lassen dort versenden. Diesen Vorgang nennt man Fullfillment. Eine Dienstleistung, die durchaus attraktiv sein kann, gerade wenn die Anzahl der Verkäufe steigt.

Fullfillment unterscheidet sich aber mindestens in einem ganz wesentlichen Punkt vom Dropshipping: Die Waren, die hier vom Dienstleister versendet werden, sind bereits beim Großhändler bezahlt und dem Eigentum des Verkäufers.

Ich persönlich halte diese Alternative zum Dropshipping nur für die Unternehmen interessant, die bereits über ein Sortiment an Produkten in ihrem Bestand verfügen. Jedenfalls macht dies häufig mehr Sinn, als sein Unternehmen „koste es was es wolle“ auf Dropshipping umzustellen.
Wenn allerdings noch keine eigenen Waren zum Verkauf zur Verfügung stehen, muss ich nicht erst in Waren investieren, um sie über Dropshipping zu verkaufen. Hier gibt es sicherlich Millionen von Produkten, für die es Großhändler mit Interesse an einer Zusammenarbeit. Man muß nur den ein oder anderen richtigen finden.

Ganz zu schweigen von den Investitionen in Logistik und Lager. Warum also Geld ausgeben, wenn man es einfacher haben kann.
Dies ist der wesentliche Unterschied zwischen Dropshipping und Fullfillment, den Sie unbedingt kennen sollten, weil viele ihrer Lieferanten diesen Unterschied nicht kennen und somit Ihr Geschäft auch nicht kennen können.
Trotzdem kann Fullfillment auch für Sie in Teilbereichen wichtig werden.

Fazit: Eine Alternative zum Dropshipping?

Nein, in meinen Augen liegen mehr Vorteile für das Dropshipping auf der Hand. Lediglich für Versandhändler mit Warenbestand machen Fullfillment-Dienstleister vermutlich mehr Sinn, als Alternative zum Dropshipping.

10 gute Gründe für Dropshipping.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.